Aktienexplorer
 

Bluestone Resources Gerüchte bewahrheiten sich!

Liebe Leserinnen und Leser,
 
wir haben Ihnen vor zwei Wochen mit der Bluestone Resources Inc. (WKN: A2DSHJ) eine Aktie mit ausgezeichnetem Chance-Risiko-Profil vorgestellt, die kurz vor dem Abheben stand!
 
Die damals erwähnten Marktgerüchte haben sich nun bewahrheitet, denn die seit Ende 2017 durchgeführte Machbarkeitsstudie hat hervorragende Ergebnisse ans Tageslicht befördert, über die wir Sie gerne informieren möchten.

Aktuelle Pressemeldung der Bluestone Resources Inc.

Wir hatten Ihnen empfohlen, eine erste spekulative Position noch vor Veröffentlichung der Ergebnisse aufzubauen und diese aufzustocken, sobald sich die Gerüchte bewahrheiten. Obwohl das Timing perfekt war und der Kurs seit unserer Nennung schon um 20% gestiegen ist, besitzt der Aktienkurs noch beträchtliches Potenzial.

Falls Sie den Aktienexplorer heute das erste Mal lesen, dann vergessen Sie nicht, sich HIER in unseren kostenlosen Verteiler einzutragen, damit Sie den nächsten Aktien-Tipp vor allen anderen erhalten. 

Damit Sie jede unserer Aussendungen rechtzeitig erhalten, empfehlen wir Ihnen die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu den sicheren Adressaten oder Ihrem Adressbuch hinzuzufügen.
 
Bitte beachten Sie auf alle Fälle die Hinweise auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäss § 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) am Ende dieser Ausgabe!
 
Viel Spaß beim Lesen
Ihre Aktienexplorer Redaktion

Das Geschäftsmodell

Bei der Bluestone Resources Inc. handelt es sich um ein Explorationsunternehmen mit Fokus auf die Weiterentwicklung seiner zu 100% im Besitz befindlichen „Cerro Blanco Gold“ und „Mita Geothermie“ Projekte in Guatemala.

Das „Cerro Blanco Gold“ Projekt befindet sich etwa 160 Kilometer südöstlich von Guatemala City. Der Standort ist über die Panamericana durch die Stadt Asunción Mita erreichbar. Die bestehende Infrastruktur ermöglicht einen ganzjährigen Zugang, eine neue 5 Kilometer lange Zufahrtsstraße und eine 8,2 Kilometer lange Stromleitung werden im Rahmen des Projektbaus installiert. Guatemala hat eine 400 Kilometer lange Küste mit dem nächstgelegenen Tiefwasserhafen (Puerto Quetzal) am Pazifik, der durch eine gute Autobahnanbindung an das Projekt verbunden ist. Somit weist das Projekt hervorragende infrastrukturelle Voraussetzungen auf!

Aktueller Aktienkurs der Bluestone Resources Inc.
 
Machbarkeitsstudie liefert exzellente Ergebnisse!

Die gestern veröffentlichte Machbarkeitsstudie zeigt, dass das Projekt einen robusten, schnell amortisierenden und hochwertigen Untertagebetrieb darstellt. Die Studie enthält eine Zusammenstellung der geologischen, ingenieurtechnischen und hydrologischen Arbeiten der Vorbesitzer zwischen den Jahren 1997 und 2017 sowie der Arbeiten von Bluestone. Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie umfassen die vorhandene Infrastruktur, darunter 3,2 Kilometer unterirdischer Bebauungsrückgang, voll funktionsfähige Wasseraufbereitungsanlagen, Wartungswerkstätten, Lager- und Büroeinrichtungen sowie insgesamt 580 Löcher und über 128.000 Bohrmeter.
 
Highlights der Studie:
  • Durchschnittliche jährliche Produktion von 146.000 Unzen Gold in den ersten drei Produktionsjahren.
  • Die durchschnittlichen All-in-Supportkosten über die Lebensdauer der Mine liegen bei 579$/Unze, was das Projekt am unteren Ende des untersten Quartils der globalen Kostenstruktur platziert.
  • Durchschnittlicher jährlicher freier Cashflow von 91 Millionen US-Dollar (117 Millionen CAD$) pro Jahr in den ersten drei Produktionsjahren.
  • Interner Zinsfuß ("IRR") von 34%.
  • Barwert ("NPV") von 241 Mio. USD nach Steuern (309 Mio. CAD).
  • Anfangskapital von 196 Mio. USD mit  einer Amortisationszeit nach Steuern von nur 2,1 Jahren.
  • Lebensdauer der Minenproduktion von ca. 902.000 Unzen über 8 Jahre.
  • Bewiesene und wahrscheinliche Mineralreserven von 940.000 Unzen Gold und 3,6 Millionen Unzen Silber (3,4 Millionen Tonnen bei 8,5 g/t Au und 32,2 g/t Ag).
 
Die der Studie zugrunde gelegte Verarbeitung umfasst eine Menge von 460.000 trockenen Tonnen pro Jahr bei einem durchschnittlichen Aufgabegrad von 8,5 g/t Gold und 32,2 g/t Silber. Die Machbarkeitsstudie beinhaltet noch nicht einmal die zusätzlichen 357.000 Unzen abgeleitete Ressourcen  (1,4 Millionen Tonnen bei 8,1 g/t Au und 23,6 g/t Ag), woraus sich zusätzliches Potenzial ableiten lässt!
Aktuelle Pressemeldung der Bluestone Resources Inc.

Kommende Meilensteine

Nachdem die Machbarkeitsstudie nun abgeschlossen ist, wird Bluestone das Projekt in den nächsten Quartalen in Richtung Entwicklung vorantreiben. Die wichtigsten nächsten Schritte sind:

  • Durchführung von Optimierungs- und Trade-off-Studien.
  • Infill-Bohrungen im Rahmen des laufenden Ressourcenumwandlungs- und Erweiterungsprogramms
  • Beginn der Engineering- und Konstruktionstätigkeiten
  • Aktualisierung der Ressourcenschätzung und des Minenplans
  • Vorantreiben der Projektfinanzierung

Weiterer positiver Newsflow zu erwarten!

Bluestone Resources ist hervorragend aufgestellt, um maximalen Profit aus seinem aussichtsreichen Goldprojekt zu schlagen. Die gestern veröffentlichte Machbarkeitsstudie liefert hierfür einen weiteren Beweis.

Wir rechnen mit einem anhaltend positivem Newsflow in den nächsten Wochen und Monaten und raten zum Kauf der Aktie mit einem ersten Kursziel von 3,00 Euro.

Aktueller Aktienkurs der Bluestone Resources Inc.
 

Verfolgen Sie auch hier die Performance unserer letzten Empfehlungen 

 
 
 

Disclaimer & Interessenskonflikt: 
 

Die Financial Research & Publication Ltd hat Ihre Tätigkeit als Ersteller von Finanzanalyen gemäß § 34c WpHG bei der BaFin angezeigt.

 

Diese Veröffentlichung ist Bestandteil einer Werbekampagne für die besprochene Aktie. Weitere Empfehlungen auch Dritter können erfolgt sein oder können noch erfolgen.

 

Hinweis auf mögliche und bestehende Interessenskonflikte gemäss Paragraph 34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäss Paragraph 48f Abs. 5 BörseG (Österreich):

 

Grundsätzlich kann die Financial Research & Publication Ltd und / oder Mitarbeiter dieses Unternehmens jederzeit Long- oder Shortpositionen an allen oben vorgestellten Unternehmen halten, eingehen oder auflösen. Diese Wertpapiertransaktionen können den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Dadurch besteht ein Interessenkonflikt.

 

Der Auftraggeber dieser Publikation oder ihm nahestehende Personen bzw. Unternehmen halten zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

Financial Research & Publication Ltd und seine Mitarbeiter werden für die Vorbereitung, die Verbreitung und Veröffentlichungen dieser Publikation sowie für andere Dienstleistungen entgeltlich entlohnt. Dadurch besteht ein Interessenkonflikt.

 

Financial Research & Publication Ltd und seine Mitarbeiter halten zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung Aktien des besprochenen Unternehmens und sind daher an einer Kurs- und/oder Umsatzsteigerung interessiert. Sie behalten sich vor, ihre Aktien des besprochenen Unternehmens jederzeit zu verkaufen oder nachzukaufen. Diese Wertpapiertransaktionen können den Aktienkurs des Unternehmens maßgeblich beeinflussen. Hierdurch besteht ein Interessenkonflikt.

 

Die in dieser Publikationen von Financial Research & Publication Ltd angegebenen Preise/Kurse zu besprochenen Finanzinstrumenten sind, soweit nicht gesondert ausgewiesen, Tagesschlusskurse des letzten Börsentages vor der jeweiligen Veröffentlichung.

 

Sofern in der Publikation nichts anderes angegeben ist, bezieht sich das Anlageurteil auf einen Anlagezeitraum von 12 Monaten. Das Anlageurteil bedeutet für diesen Zeitraum:

 

Kaufen: erwartete Kurssteigerung von mehr als 15%

Halten: erwartete Kursentwicklung von -15% bis +15%

Verkaufen: erwarteter Kursverlust von mehr als 15%
 


Risikohinweis:
 

Die Publikation Aktien Explorer und andere Publikationen der Financial Research & Publication Ltd dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Alle Informationen und Daten in den Veröffentlichungen stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Studie beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend, sowie die herangezogenen Einschätzungen und aufgestellten Prognosen realistisch sind. Trotzdem übernimmt der Herausgeber keine Gewähr für Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit und Angemessenheit der dargestellten Sachverhalte. Der Herausgeber übernimmt keine Garantie dafür, dass der erwartete Gewinn oder die genannten Kursziele erreicht werden. Der Herausgeber hat keine Aktualisierungspflicht. Er weist darauf hin, dass Veränderungen in den verwendeten und zugrunde gelegten Daten und Tatsachen bzw. in den herangezogenen Einschätzungen einen Einfluss auf die prognostizierte Kursentwicklung oder auf die Gesamteinschätzung des besprochenen Wertpapiers haben können. Die Aussagen und Meinungen des Herausgebers stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers dar. Weder durch den Bezug dieser Publikation, noch durch die darin ausgesprochenen Empfehlungen oder wiedergegebenen Meinungen kommt ein Anlageberatungs- oder Anlagevermittlungsvertrag zwischen dem Herausgeber bzw. dem jeweiligen Verfasser und dem Bezieher der Publikation zu Stande. Eine Investition in Wertpapiere mit geringer Liquidität, sowie niedriger Börsenkapitalisierung ist höchst spekulativ und stellt ein sehr hohes Risiko dar. Aufgrund des spekulativen Charakters der dargestellten Unternehmen, ist es durchaus möglich, dass bei Investitionen Kapitalminderungen, bis hin zum Totalverlust, eintreten können. Jedes Investment in Aktien ist mit Risiken verbunden. Eine Anlageentscheidung hinsichtlich irgendeines Wertpapiers darf nicht auf der Grundlage der Publikation Financial Research & Publication Ltd erfolgen. Financial Research & Publication Ltd ist nicht verantwortlich für Konsequenzen, speziell für Verluste, welche durch die Verwendung oder die Unterlassung der Verwendung aus den in den Veröffentlichungen enthaltenen Ansichten und Rückschlüsse folgen bzw. folgen könnten.

 

Hinweis auf Gebietsausschluss:
 

Die auf der Financial Research & Publication Ltd veröffentlichten Publikationen, Informationen und Dokumente sind nicht für U.S.-Personen oder Personen, die ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan haben, bestimmt und dürfen weder von diesen eingesehen noch an diese verteilt werden.

 
Herausgeber und inhaltlich Verantwortlicher:

Aktienexplorer.com 
by Financial Research & Publication Ltd
20-22 Wenlock Road
London N1 7GU
England

Company Number: 8514036

Kontakt Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.aktienexplorer.com
 
Copyright © 2018 Aktienexplorer.com by Financial Research & Publication Ltd, All rights reserved.

(Adresse ändern / abmelden / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)